Pastor Jan-Robert Beenen-Tandler
Navigation  
  1. ---- Jan-Robert Beenen-Tandler (Homepage) auch: Jan-Robert Beenen.
  2. ---- Über den Autor Jan-Robert Beenen-Tandler. Aus: "Deutsches Schriftstellerlexikon 2004" Erschienen beim Bund Deutscher Schriftsteller BDS e.V. zu Dietzenbach.
  3. ---- Syrien braucht unser Gebet! Segenswünsche Seiner Seligkeit Patriarch Gregorios III. Laham aus Damaskus. In der Hl. Nacht ein Gruß direkt aus Bethlehem.
  4. ---- Internationale Zeitschrift für Theologie "CONCILIUM": Rezension über das Buch "Zuwendungen" von Jan-Robert Beenen-Tandler.
  5. ---- Erlöserkirche in Jerusalem - Propst Dr. Uwe Gräbe: Ansprache zur Todesstunde Jesu am Karfreitag 2009 mit einem Essay aus den "Zuwendungen - Sterben angesichts Aids".
  6. ---- Druckgrafik von Willi Sitte - Halle, Saale. Gedicht: "Sie kommen wieder" von Jan-Robert Beenen-Tandler aus dem neuen Buch Zumutungen.
  7. ---- Regensburger Wenzelspredigt von Jan-Robert Beenen im "Stifter Jahrbuch - Neue Folge 1" München 1987.
  8. ---- Grabes- und Auferstehungskirche in Jerusalem - "Fünf Sprossen an der Leiter" Bildmeditation von Jan-Robert Beenen-Tandler.
  9. ---- "Kratzauer Führich-Predigt vom 19. Mai 1992" im "Stifter Jahrbuch - Neue Folge 7" München 1993.
  10. ---- "Zweite Kratzauer Predigt vom 11. Mai 1997" von Pastor Jan-Robert Beenen-Tandler.
  11. ---- "Kreuzweg von Auschwitz" Bild von Stefan Mandrysch. Zingst. Gedicht: "Stiller Protest" von Jan-Robert Beenen-Tandler in dem neuen Buch Zumutungen.
  ---- Kontakt
  ---- Impressum Inh. u. Support
  a
 
  zu
  _____________
  ___
  ----
  ----
  ----______
  --___
  AA__
  B_
  De
  T
  xx
  1.
  3.
  87.
  19.
  22.
  2
  24.
  25.
  26.
  27.
  28.
  29.
  30
  32
  34
  35
  3
  37
  38
  ---- Newsletter
© Copyright 2010
4. ---- Internationale Zeitschrift für Theologie "CONCILIUM": Rezension über das Buch "Zuwendungen" von Jan-Robert Beenen-Tandler.
Concilium    Internationale Zeitschrift für Theologie    
43. Jahrgang /  Juli 2007  +  Heft 3  +  Seite 374: Rezensionen

 

Gottesrede inmitten von Aids

"...Patient und medizinisch geschultem Hilfspersonal (sic! Gemeint sind: afrikanische Krankenschwestern; O.D.) ist in Afrika nahezu unüberwindlich"(56). Hätte der Autor einen Tag lang die ebenso professionelle wie bewundernswerte Arbeit in einer Beratungsstelle verfolgt, hätte er eine solche Behauptung nicht aufstellen können. Sie verletzt die Integrität der Ratsuchenden und die berufliche Qualifikation der Beraterinnen und Berater.
Als Fazit bleibt zu vermerken, dass Todestanz stereotype Vorurteile über Afrika mehr pflegt, als dass es zu einem tieferen Verständnis für die hochkomplexen Zusammenhänge der Aids-Thematik beitrüge. Leider.

In literarisch anderen Formen - in Gedichten, Essays und Predigten - nähert sich der katholische Priester Jan-Robert Beenen-Tandler der Aids-Thematik. Oder besser: den von ihr auf die ein oder andere Weise betroffenen Menschen. In seinem Buch Zuwendungen - Sterben angesichts Aids spiegeln sich Empfindungen und Gedanken, die Hoffnung und Verzweiflung, Nähe und Distanz, Anteilnahme und Gleichgültigkeit in intensiver Weise zum Ausdruck bringen. Der Autor verwebt in lyrischer Sprache Worte von aidskranken Menschen mit seinen eigenen Erfahrungen: Fünf Jahre lang hat Beenen-Tandler in der Aids-Krankenseelsorge in Berlin gearbeitet.
In dem Band durchzieht die Buchstabenfolge A.i.d.s. ein jedes Gedicht und knüpft aus der bunten Vielfalt von Assoziationen ein zusammenhängendes Ganzes. Manche Verse sind leicht zugänglich, andere bleiben eher sperrig; manche sind grausam und direkt in ihrer Sprache, andere behutsam und empathisch. Besonders beeindruckend ist die Schilderung jenes Karfreitags 1989, an dem Beenen-Tandler die Liturgie versäumte und den Nachmittag stattdessen bei einem aidskranken jungen Mann verbrachte: "Bis auf die Knochen abgemagert lag Jens vor mir in seinem Bett. In solchen Momenten kann ich ein Kreuz nicht verehren. Das haut einfach nicht hin."(94)
Ein kleines Buch, das in seiner Intensität berührt.
     
Olaf Derenthal
Test umfrage  
   
Heute waren schon 6 Besucher (83 Hits) hier!
Design make by Robin-Shaun Bland